Kristina Reich-Simmons, Inhaberin Pilates & Yoga Studio 1 Pforzheim

mit Kristina

MEIN WUNSCH IST ES, MEINE LEIDENSCHAFT FÜR YOGA ZU TEILEN, DIE HERZEN ZU ERREICHEN UND JEDEN DABEI SO ZU BEGLEITEN,
UM MIT EINEM INNEREN STRAHLEN WIEDER NACH HAUSE ZU GEHEN. DENN YOGA IST MEHR ALS EINE ANEINANDERREIHUNG VON ÜBUNGEN, ES IST EIN LEBENSWEG, BEI DEM MAN MIT JEDER ERFAHRUNG WÄCHST. ICH FREUE MICH AUF DAS GEMEINSAME WACHSEN, DENN „IST DAS LICHT DES YOGA EINMAL ANGEZÜNDET, ERLISCHT ES NIE WIEDER.“ 

Dienstag, 18:00 – 19:15 Uhr

Yoga in der Schwangerschaft

Yoga in der Schwangerschaft, auch Prenatal Yoga genannt, ist ganz wunderbar, um sich sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene auf die bevorstehende Geburt und auf die Aufgaben als werdende Mama vorzubereiten, sich auch während der Schwangerschaft fit zu halten und sich mit anderen werdenden Mamis auszutauschen.

Jede werdende Mutter erlebt die Veränderungen einer Schwangerschaft im Körper sowie auf emotionaler Ebene unterschiedlich und deshalb geben wir Dir in unserer Prenatal Klasse den Raum, den Du brauchst, um deinen Körper bewusst wahrzunehmen, deinen Atem zu spüren und eine noch intensivere Verbindung zu deinem Baby aufzubauen.

Dabei ist es egal ob du schon lange Yoga übst, oder ob du erst in der Schwangerschaft mit Yoga startest.

Wir empfehlen eine Teilnahme ab dem 2. Trimester. Bitte stimme mit deinem Arzt / deiner Ärztin vorher ab, ob du am Yoga Prenatal teilnehmen kannst.

Wie kann sich Prenatal Yoga positiv auf meine Schwangerschaft auswirken und was ist der Unterschied zu „normalen“ Hatha Yoga Klassen im Studio1?
Im Prenatal Yoga hat die Sicherheit von Mutter und Kind oberste Prioriät, denn nicht alle Posen und Atemübungen im Hatha Yoga sind für Schwangere geeignet. In unserer Yogastunde für Schwangere wird all dies berücksichtig und dir liebevoll vermittelt.

Du lernst gemeinsam mit anderen werdenden Müttern bewusster zu Atmen, deinen Atem zu beobachten, zu spüren und Atemtechniken zu üben, die Dir auch für die Geburt hilfreich zur Seite stehen können.

  • Eine Schwangerschaft ist eine Zeit der ständigen Veränderung. Yoga hilft Dir, Deine Aufmerksamkeit aus dem Kopf in deinen Körper zu bringen, hilft Dir Deine Gedanken zur Ruhe zu bringen und im Hier & Jetzt zu sein.
  • Du lernst Dich auf Deiner Yogamatte besser kennen, lernst intensive Erfahrungen und Empfindungen zu erforschen und trotzdem bei Deiner Atmung zu bleiben und diese bewusst für Dich zu nutzen – und somit Deine Toleranzgrenze nach und nach sanft zu verschieben.
  • Körperlich hilft Dir Yoga, dich weiterhin fit und beweglich zu fühlen, auch wenn dein Bauch immer größer und größer wird. Du kannst Kraft und Stabilität in den Beinen erhalten oder aufbauen und Verspannungen lösen.
  • Du lernst Deinen Beckenboden, als wichtigen Unterstützer Deiner Schwangerschaft und der Geburt, besser kennen. Je nach Trimester lernst Du ihn zu spüren, zu aktivieren oder ihn bewusst zu entspannen. (ein bewusster Zugang zu Deinem Beckenboden wird Dich auch nach der Geburt im Postnatal Yoga begleiten)
  • Durch hüftöffnende Yogaposen und Dehnungen kannst du Dein Becken auf die bevorstehende Geburt vorbereiten und unterstützen.
  • Du lernst spielerisch innerhalb unserer Yogapraxis einige geeignete Gebärposen kennen und kannst erforschen, wie sich diese für Dich anfühlen.
  • Bei uns kannst Du Dir einen ganz persönlichen Raum schaffen, um neue Energie zu tanken, auch Ängste und Sorgen zuzulassen und sie wahrzunehmen. Du lernst Dich und Deinen Körper Stück für Stück besser kennen, lernst die Signale, die Dein Körper Dir sendet, liebevoll anzunehmen und zu verstehen und Deine Praxis oder Deine Handlungen respektvoll daran anzupassen.
  • Du kannst eine noch bessere Verbindung zu Deinem Baby aufbauen, über sanfte Berührungen Deines Bauches während unserer Praxis aber auch über liebevolle Gedanken im Rahmen von geführten Meditationen oder Entspannungen.
  • Und natürlich auch: Du lernst andere tolle werdende Mamis kennen und hast die Möglichkeit, Dich mit ihnen auszutauschen …. Und wer weiß, vielleicht trefft ihr euch später wieder im Postnatal Yoga.

Wir freuen uns auf EUCH!

ANMELDUNG YOGA IN DER SCHWANGERSCHAFT

Prenatal

AGB Regelungen zu Rücktritt und versäumte Kursstunden | Derzeit keine Masken oder 3G/2G Pflicht

Zustimmung

14 + 6 =