Antje Schrade, Yogalehrerin im Pilates & Yoga Studio 1 in Pforzheim

mit Antje

Yoga berührt den Menschen körperlich und geistig. Er harmonisiert Körper, Geist und Seele, und bedeutet sehr viel mehr als nur körperliche Übungen. Für mich ist meine Yogamatte ein sicherer Ort, ein Ort, in dem ich mich immer wieder aufs Neue kennenlerne, mir die Möglichkeit gibt, in mich zu schauen, und so zur Ruhe kommen kann. Nur wenn alles im Fluss ist, kannst du loslassen und glücklich werden. „Vergiss die Idee, Jemand zu werden – du bist schon ein Meisterstück. Du kannst nicht verbessert werden. Du musst nur erkennen, realisiere.“ OSHO

Kurzvita
  • 2016 Grundausbildung Kinderyoga Heidelberg bei Thomas Bannenberg
  • 2017 Qualifizierung zur Kinderyogalehrerin KYA Heidelberg bei Thomas Bannenberg
  • 2018 Thai Kinderyogalehrerin Heidelberg bei Sandra Walkenhorst / Thomas Bannenberg
  • 2018 Yogaausbildung bei Patrick Broome / Timo Wahl in München, 200 h
  • seit 2019 Advanced Yoga Teacher Training bei Almut Schotte,
    Moveorespiro, Stuttgart, 300 h

Mittwoch, 18:00 – 19:15
20.10. – 15.12.2021
Kein Kurs am 03.11.2021

Vinyasa Yoga Basic

„Panta rhei – alles fließt, alle ist im Fluss“ Vinyasa Yoga Flow ist eine fließende Yogaeinheit, bei dem Atem und Bewegung synchronisiert werden. Alle Bewegungsabläufe sind fließend von sanft bis dynamisch. Vinyasa Yoga wird auch “Meditation in Bewegung” genannt. Der fließende Yogastil beruhigt den Geist. Hier erfährst du, wie du nach körperlicher Bewegung zu Ruhe kommen kannst.

Die Körperübungen, die sogenannten Asanas, werden nicht einzeln, wie in einer klassischen Hatha Yoga Stunde geübt, sondern in fließenden, aufeinander aufbauenden Sequenzen. Der Begriff “Vinyasa” stammt aus der altindischen Sprache Sanskrit. “Vi” bedeutet “auf eine bestimmte Art und Weise” und “nyasa” steht für “setzen, stellen, legen”. Das heißt, die Bewegungen im Vinyasa Yoga sind auf eine bestimmte Weise zusammengesetzt, somit ist Vinyasa Yoga Flow eine sehr kreative Yogastunde. Wir mobilisieren Gelenke, Wirbelsäule und lösen Verspannungen. Wir trainieren unsere Stabilität und stärken die Muskulatur, besonders die Tiefenmuskulatur in der Körpermitte. Auch auf das Herz-Kreislaufsystem wirkt sich dieser Yogastil positiv aus. 

Vinyasa Yoga eignet sich grundsätzlich für alle Level. Idealerweise beherrschst du bereits den Sonnengruß und kennst einige grundlegende Asanas.

ANMELDUNG VINYASA YOGA BASIC

Kurse

Bestätigung für die Krankenkasse

AGB und Hygieneregelung

Zustimmung

11 + 15 =